Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau/ Kreis Bergstraße: Trickdieb bestahl Altenheimbewohner

    Birkenau/ Kreis Bergstraße (ots) - Ein Trickdieb hat am Freitagmittag gegen 13 Uhr 30 einen Bewohner eines Altenheims in der Bahnhofstraße schlimm bestohlen. Der Mann wurde dabei seine Brieftasche mit 2100 Euro los. Der Täter - er nannte sich Hans, sprach mit osteuropäischem Akzent und behauptete, ein in Karlsruhe wohnender Tscheche zu sein - hatte das Appartement des Seniors durch die offen stehende Terrassentür betreten, den alten Herrn mit Wünschen nach einem Glas Wasser und Wechselgeld abgelenkt und sich dann in einem günstigen Augeblick die prall gefüllte Brieftasche eingesäckelt. Die weitere Beschreibung des Diebes: um die 63 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, schlanke Statur und kurze graue Haare. Die Heppenheimer Kriminalpolizei warnt ausdrücklich vor dem Ganoven, der offenbar mit seiner Masche durch die Lande zieht und es vermutlich speziell auf Altenheimbewohner abgesehen hat. Beim Antreffen des Verdächtigen sollte sofort  über die Notrufnummer 110 die nächste Polizeidienststelle verständigt werden. Zeugen zu dem aktuellen Fall aus Birkenau mögen bitte mit der Heppenheimer Kriminalpolizei Verbindung aufnehmen (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: