Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen/Lorsch: Geschwindigkeitswahnsinn auf zwei Rädern

    Einhausen/Lorsch (ots) - Die Platzverhältnisse in Baustellen sind auf Autobahnen äußerst begrenzt. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber an derlei Arbeitsstätten in der Regel Höchstgeschwindigkeiten von 60 bis 80 km/h vor. Dass dieses Gebot für ihn scheinbar nicht gilt, machte ein 40-jähriger Motorradfahrer einer Zivilstreife der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung Sonntagnachmittag (24.8.) um 16:30 Uhr mehr als deutlich. Im Baustellenbereich auf der A 67 zwischen Einhausen und Lorsch beschleunigte der Mann bei erlaubten 80 Stundenkilometer auf Tempo 180! Der zweifache Familienvater erhält dafür drei Monate Fahrverbot, vier Punkte in Flensburg und 375 Euro Bußgeld.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: