Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf: Zigaretten aus Kiosk geklaut | Täter flüchten mit weißem Opel

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Nicht unbeobachtet blieb ein Einbruch in einen Kioskladen in der Langstraße am frühen Sonntagmorgen (24.8.). Gegen 4:10 Uhr warfen vier junge Männer mit zwei großen Steinen eine Scheibe des Geschäftes ein. Zwei von den etwa 18 bis 25-Jährigen gingen daraufhin ins Innere und steckten 90 Stangen Zigaretten ein. Nach einer kurzen Flucht zu Fuß ging es motorisiert mit einem weißen Opel Kombi in Richtung Vitrollesring weiter. Laut Zeugen soll einer der Täter kurzhaarig blond, 1,85 m bis 1,90 m groß, dunkelhäutig und mit einem roten Oberteil sowie Schal bekleidet gewesen sein. Er hatte einen auffälligen Gang, da er beim Gehen das rechte Bein nachzog und leicht hinkte. Wer kann nähere Hinweise geben. Die Ermittler in Mörfelden-Walldorf sind zu erreichen unter: 06105 / 400 60.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: