Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Schlägerei auf der Kerb - Bierglas auf den Kopf gehauen

    Raunheim (ots) - Am Freitag abend, kurz vor 00.00 Uhr kam im Bereich des Festzeltes auf der Kerb zu einem Streit zwischen zwei Raunheimern. Nach einer anfänglichen Schubserei, schlug ein 20jähriger einem 46jährigen mit einem Bierglas auf den Kopf. Beide Kontrahenten waren alkoholisert, der Grund des Streites blieb unklar. Die beiden wurden nach Personalienfeststellung durch die Polizei der Kerb verwiesen und nach Hause geschickt. Die Platzwunde am Kopf wurde durch den RTW vor Ort versorgt. Gegen den Schläger wurde Anzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: