Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Sadomaso-Maske, schlurfender Schritt: Exhi befriedigt sich vor zwei Fußgängerinnen

Seeheim-Jugenheim (ots) - In der Schulstraße in Seeheim hat sich am Mittwochabend gegen 22 Uhr 25 ein eine schwarze Sadomaso-Maske tragender Mann vor zwei Fußgängerinnen entblößt und selbstbefriedigt. Als die Frauen sich verbal und lautstark zur Wehr setzten, entfernte sich der Verdächtige "schlurfenden Schrittes" in Richtung Tannenburgstraße. Seine weitere Beschreibung: hellhäutig, zwischen 25 und 50 Jahre alte, etwa 180 Zentimeter groß, schlanke Statur und mit einem dunklen Oberteil, einer altmodischen kurzen Hose und kurzen Socken bekleidet gewesen. Insbesondere ins Auge fiel der schleppende Gang des Mannes - auf nach außen stehenden Füßen und die Hände in den Hosentaschen steckend. Die Polizei hatte nach dem Bekanntwerden des Vorfalls sofort intensiv gefahndet, eine Spur von dem Täter jedoch nicht mehr aufnehmen können. Eventuelle Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Tel.06151-9690) oder der Pfungstadter Polizeistation in Verbindung setzen (Tel. 06157-95090) ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: