Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Freischwimmbad beschädigt

    Groß-Umstadt (ots) - Gleich zwei Nächte hintereinander haben Unbekannte im Groß-Umstädter Freischwimmbad offenbar ihr Mütchen gekühlt und dabei eine Wasserrutsche sowie ein Abenteuerbecken beschädigt. Die Höhe des Sachschadens konnte bis jetzt noch nicht beziffert werden. Die Tatzeiten lagen jeweils in den Nächten zum 9.8.2008 und 10.8.2008. Die Ermittlungen der Polizei in Dieburg brachten bisher noch keinen konkreten Tatverdacht. Mit der Veröffentlichung hoffen die Ermittler, Anhaltspunkte von Zeugen zu erhalten, die zur Tataufklärung und zur Identifizierung der Unbekannten beitragen können. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: