Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: "Ausgepufft" - Defektes Auto lässt Verkehrssünder auffliegen

Groß-Gerau (ots) - Ein defekter Auspuff war Montagabend (18.8.), um kurz vor sechs, Anlass für eine Verkehrskontrolle in der Frankfurter Straße. Die Beamten fanden jedoch nicht nur am Fahrzeug Mängel, sondern erwischten den 63-jährigen Fahrer ohne Führerschein. Ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: