Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Johnnie bad Walker"
Ladendieb flieht ohne Kappe, mit einem Schuh und mehreren Flaschen Whiskey

    Darmstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Ladendieb ist am Freitagabend (15.8.08) hat bei seiner Flucht aus einem Supermarkt im Schwarzen Weg seine Kappe und einen Schuh verloren. Der ca. 35-40 Jahre alte Mann hatte mehrere Flaschen Whiskey an sich gebracht, war nach dem Passieren der Kasse aber von der Filialleiterin und einer weiteren Zeugin zunächst aufgehalten worden. Bei einem nun folgenden Handgemenge verlor er eine der vier Flaschen, aber auch seine Baseballkappe und einen Schuh. "Johnnie - bad - Walker" floh in Richtung Kranichsteiner Straße, wo sich bislang seine Spur verlor. Er ist ca. 170-175 cm groß, kräftig, hatte einen Bart und sprach gebrochenes Deutsch. Zur Tatzeit war er mit einer verwaschenen Jeans, einem marineblauen Langarm-Polohirt, einer beigen Werst und beigen Halbschuhen bekleidet. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls und nimmt weitere Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: