Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Aktiver Wohnhauseinbrecher. Drei Fälle am Wochenende. Fahndung nach Verdächtigem.

Lorsch (ots) - In Lorsch ist ein Wohnhauseinbrecher am Werk. Am Samstagnachmittag hatte der Unbekannte zwischen 16 und 18 Uhr aus einem Einfamilienhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße mehrere Damen- und Herrenarmbanduhren, Finger- und Ohrringe, ein Telefonverzeichnis und einen Fahrzeugbrief verschwinden lassen. Einige Stunden später, gegen 22.20 Uhr, gedachte der Mann in der Tassilostraße die Tür eines weiteren Hauses mit einem Brecheisen aufzuhebeln, wurde dabei aber von einem Zeugen gestört und flüchtete in Richtung Schwimmbad. Die Beschreibung des Verdächtigen: dunkle Haut, südländischer Erscheinung, glatzköpfig, 25 bis 30 Jahre alt, kräftige Statur. Eine Person mit ähnlicher Beschreibung war einem weiteren Zeugen bereits gegen 16 Uhr in der Kriemhildenstraße aufgefallen. Bekleidet war der Mann zu dieser zeit mit einem bunten T-Shirt. Aktiv wurde vermutlich derselbe Einbrecher ein weiteres Mal am Sonntagnachmittag in der Kurt-Schumacher-Straße. Dort hatte er das Badezimmerfenster eines Wohnhauses aufhebeln wollen. Es verkantete sich dabei aber, so dass der Täter sofort Fersengeld zahlte. Die Heppenheimer Kriminalpolizei, die mit der Aufklärung der drei Fälle betraut ist, sucht dringend weitere Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittlungsbeamten des Kommissariats K 21/ 22 unter der Telefonnummer 06252-7060 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: