Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Platzverweise für mutmaßliche Trickdiebinnen und Spendensammlerinnen

Darmstadt (ots) - Gegen drei in mehr als 200 Fällen als Trickdiebinnen auffällig gewordene Frauen im Alter von 24, 26 und 31 Jahren hat die Polizei am Donnerstagnachmittag (14.8.08) gegen 14.10 Uhr Platzverweise für die Darmstädter Innenstadt erteilt. Die Frauen hatten sich als "Spendensammlerinnen" einer nicht existenten Einrichtung betätigt. Bevor es zur Einsammlung von Geldbeträgen kommen konnte, sorgten die Beamten für die kontrollierte Abreise zu ihrem Wohnort in Frankfurt am Main. Ermittlungen wegen des Verdachts des Spendenbetrugs werden folgen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: