Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Einbrecher unterwegs

    Groß-Gerau (ots) - Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen wurde in der Darmstädter Straße in den Kiosk der Berufsschule eingebrochen. Nach dem Zertrümmern eines Fensters hatte der Täter sämtliche Schränke durchwühlt - offenbar auf der Suche nach Bargeld. Ob der Unbekannte letztlich Beute machen konnte, steht noch nicht fest. Die Polizei sicherte  eine Reihe von Spuren, darunter auch Blut.

    Eingebrochen werden sollte in der Nacht zum Donnerstag auch in eine Arztpraxis in der Frankfurter Straße. Das Aufhebeln der Zugangstür, die über ein rückseitiges Parkdeck erreicht werden konnte, misslang jedoch.

    In beiden Fällen ermittelt die Groß-Gerauer Polizei, die unter der Rufnummer 06152-1750 für sachdienliche Hinweise dankbar ist.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: