Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 40 brennende Strohballen

    Trebur (ots) - Auf einem Feld nahe der Hessenaue gerieten auf noch ungeklärte Weise Mittwochnachmittag (13.8.), gegen 16:40 Uhr, insgesamt 40 Strohballen in Brand. Die eingesetzte Feuerwehr sicherte den Bereich ab und ließ das Stroh unter Kontrolle abbrennen, da eine Verwertung ohnehin nicht mehr möglich gewesen wäre. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen zur Zeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: