Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: 48-Jähriger bei Kiosk-Einbruch auf frischer Tat festgenommen

    Darmstadt (ots) - Ein 48-jähriger und mehrfach polizeibekannter Mann ist in der Nacht zum Montag (11.8.08) bei einem Einbruch in den Kiosk des Mühltalbades in der Mühltalstraße von einer Streife der Polizei in Pfungstadt auf frischer Tat festgenommen worden. Der Tatverdächtige hatte den Rollladen des Verkaufsfensters hochgeschoben, war über die Verkaufstheke gestiegen und hatte das Wechselgeld an sich genommen. Eine Alarmanlage und ein daraus resultierender Zeugenanruf hatten die Polizei auf den Plan gerufen. Diese konnte den Mann noch auf dem Schwimmbadgelände festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gestellt. Der 48-Jährige wird heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: