Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Raub auf Gastwirt
Gerangel und Festnahme

    Darmstadt (ots) - Ein 32-jähriger Mann ist am späten Freitagabend (8.8.08) unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen worden, einen bewaffneten Raubüberfall auf den Wirt einer Gaststätte im Dornheimer Weg geplant zu haben. Der Tatverdächtige war gegen 23.40 Uhr am Hintereingang der Gaststätte erschienen und war mit einer Gaspistole bewaffnet, mit der er den Wirt bedrohte. Noch in der Gaststätte anwesende Gäste kamen dem Wirt zu Hilfe und hielten den Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 32-Jährige, bisher noch nicht auffällig geworden, bestreitet, einen Raubüberfall begehen zu wollen. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: