Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizeistation Rüsselsheim

Rüsselsheim / Raunheim (ots) - 1. Sachbeschädigung an Kfz Rüsselsheim, Stahlstraße Freitag, den 08.08.08, zwischen 14.30 - 16.00 Uhr Unbekannte Täter zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand die Beifahrertür eines geparkten schwarzen Daimler Chrysler Jeep. 2. Diebstahl eines Motorrollers Rüsselsheim, Georg-Treber-Straße Zwischen Montag, 04.08. - Mittwoch, 06.08.08 Unbekannte Täter entwendeten den auf einem Parkplatz abgestellten Motorroller CPI-Motor, Farbe rot-grau, mit dem Versicherungskennzeichen 496-HRO 3. Fahrzeugbrand Raunheim, Parkplatz am Bahnhof Samstag, 09.08.08, gegen 02.30 Uhr Zur o.a. Zeit meldeten Anwohner, dass ein PKW auf dem Parkplatz am Bahnhof in Flammen steht. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein PKW Ford Mondeo bereits gänzlich in Flammen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Ursache hierzu ist nicht bekannt. Weiterhin wurden zwei neben dem Fahrzeug stehende Fahrzeuge durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 6000.-- EUR. Die Feuerwehr Raunheim löschte den Brand. 4. Gestohlenes Fahrrad aufgefunden Rüsselsheim, Wilhelm-Sturmfels-Straße Samstag, 09.08.08, gegen 02.00 Uhr Bei der Kontrolle eines 45-jährigen Mannes aus Rüsselsheim wurde festgestellt, dass das von ihm benutzte Damenrad im Juni 2008 in Ginsheim entwendet wurde. Das Fahrrad wurde sichergestellt, der 45-jährige nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Hinweise zu den Taten bitte an die Polizeistation Rüsselsheim, Tel. 06142 / 696-0 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau PHK Wendland Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: