Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Reichelsheim/Odenwald - Motorradfahrer zog sich schere Verletzungen zu

    Reichelsheim/Odenwald (ots) - Ein 30jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Sturz mit seiner Maschine am frühen Donnerstagnachmittag (7.) schwer. Aufgrund seiner Verletzungen musste er durch den Odenwälder Rettungsdienst zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht werden. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand befuhr der Motorradfahrer die Bundesstraße 47 in Richtung Reichelsheim.  Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts von der Straße ab und rutschte mit dem Krad unter die dort befindliche Leitplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. An dem Motorrad entstand ein Totalschaden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: