Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzhausen: Erneut Auto auf Friedhofsparkplatz ausgebrochen

    Erzhausen (ots) - Erneut ist ein Auto auf einem Friedhofsparkplatz aufgebrochen worden. Dieses Mal auf einem Parkplatz westlich des Friedhofs in Erzhausen. Aus einem grauen Toyota wurde am Donnerstag zwischen 11.50 und 12.05 Uhr eine Stoffhandtasche mit Bargeld und EC-Karten gestohlen. Wie bereits bei anderen Fällen, die sich in den letzten Tagen im Kreisgebiet ereigneten, reichte auch hier wieder die fünfzehnminütige Abwesenheit des Fahrers, um an die Wertsachen zu gelangen. Kurzerhand schlug der Täter die Seitenscheibe ein und nahm die Tasche an sich. Die Ermittler gehen davon aus, dass der oder die Täter bereits in Nähe des Friedhofs auf potentielle Opfer warten. Deshalb warnt die Polizei auch generell davor, Wertsachen nicht unbeaufsichtigt im Auto zurückzulassen. Diese im Handschuhfach, unter dem Sitz oder im Kofferraum zu verstauen, nützt demzufolge auch nichts, da dies durch die Täter beobachtet wurde.

    Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: