Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Straßenraub an Straßenbahnhaltestelle

    Darmstadt (ots) - Eine 39-jährige Frau ist am frühen Mittwochmorgen (6.8.08) an der Wartehalle einer Straßenbahnhaltestelle in der Heidelberger Landstraße von einem maskierten Mann beraubt worden. Der Täter hatte die Frau, die dort gegen 4.50 Uhr auf die Straßenbahn wartete, unter Vorhalt einer silberfarbenen Waffe aufgefordert, ihre Umhängetasche heraus zu geben. Die Geschädigte ließ die Tasche, eine auffällige pinkfarbene Stofftasche, fallen, woraufhin der Räuber diese ergriffen hatte und in Richtung Georgenstraße flüchtete. Der Täter soll ca. 25 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß und hager sein. Er war mit einem langen hellen Mantel und einer älteren Stoffhose bekleidet.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: