Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Nachnamenpuzzle | Festnahmen auf der Autobahn

    Lorsch (ots) - Nicht was, sondern wer sich hinter einem Namen verbirgt interessiert, im Gegensatz zu Namensforschern, Polizeibeamte. Genau diesem Forscherdrang ging am Montagabend (4.8.) um 22 Uhr eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen mit Erfolg nach. So entpuppten sich zwei bei Lorsch kontrollierte rumänische Staatsbürgerinnen nicht als diejenigen, die sie vorzugeben schienen. Eine Überprüfung der Pässe verriet zwar nichts Verdächtiges. Doch zeigte ein Abgleich der Fingerabdrücke, dass es sich um gänzlich andere Personen handelte, die zudem noch per Haftbefehl gesucht wurden. Die 21 und 25 Jahre alten Frauen wurden nach Zahlung der durch die Staatsanwaltschaft festgelegten Geldstrafe aus dem Gewahrsam entlassen.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: