Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach/Odenwald - Einbrüche in Gebäude

Erbach/Odenwald (ots) - Gleich vier Einbrüche in Geschäfte und ein öffentliches Gebäude musste die Erbacher Polizei am Montag (4.) aufnehmen. Vermutlich ist ein Täter für die Einbruchserie verantwortlich. Zwar hat der Täter bei seiner nächtlichen Einbruchstour "nur" 430 Euro erbeutet, jedoch beträgt der durch ihn angerichtete Sachschaden mindestens 11000 Euro. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand muss der unbekannte Täter von Sonntag (3.) nach 22.30 Uhr bis in den frühen Montagmorgen (4.) unterwegs gewesen sein. Die Tatobjekte liegen in Erbach in der Jahnstraße, Goethestraße, Gerhart-Hauptmann-Straße und Albert-Schweitzer-Straße. Dabei nutzte der Täter aus, dass teilweise die Fenster wegen der sommerlichen Temperaturen offen standen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Erbach, Tel.: 06062/953-0. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: