Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bergstraße/Birkenau/Hornbach: Schneller Sturm hinterlässt großen Schaden

    Bergstraße/Birkenau/Hornbach (ots) - Eine nicht vorhersehbare Sturmböe hat in den frühen Morgenstunden gegen 7:40 Uhr in dem Birkenauer Stadtteil Hornbach einen großen Schaden hinterlassen. Wie die Einsatzleitstelle der Feuerwehr mitteilte wurden bei 20 Häusern die Dachziegel abgetragen. Die beschädigten Flächen reichen von 30 qm bis zu einer vollständigen Abdeckung. Ein Strommast knickte um, ein großer Teil des Baumbestandes wurde zerstört. Der entstandene Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kann einen Tornado nicht bestätigen. Es könnte sich eventuell um eine geradlinige Böe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h gehandelt haben. Zeugen des Sturms können dem DWD Details des Unwetterverlaufs schildern: 069 / 80622599. Details zu den einzelnen Schäden in Hornbach erhalten interessierte Bürger unter der Rufnummer der Feuerwehr-Einsatzleitung: 0175 / 2619055

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: