Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrüche

Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch in eine Firma in der Goebelstraße haben in der Nacht zum vergangenen Samstag bisher unbekannte Einbrecher einen Laptop, Münzgeld und Zigaretten gestohlen. Wie sie in das Gebäude kamen, ist noch unklar. Dort hebelten sie eine Bürotür und einen Zigarettenautomaten auf. Mit ihrer Beute konnten sie ungehindert den Tatort verlassen. Festgestellt wurde der Einbruch am Samstagvormittag. Eine Begegnung zwischen einem bisher unbekannten Einbrecher und einem Zeugen gab es am Samstagnachmittag in einer Arztpraxis in der Landgraf-Georg-Straße. Gegen 14.35 Uhr wollte sich ein bisher Unbekannter Zutritt verschaffen, indem er eine Tür aufhebelte. Dabei wurde er von einem Zeugen gesehen. Der Täter brach sofort sein Vorhaben ab und flüchtete. Er ist ca. 30 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 groß. Er trug ein weißes T-Shirt, Jeans, helle Basecap und hatte Tätowierungen an beiden Unterarmen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 9690, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: