Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt Verkehrsunfall mit verletzter Person

    Kreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Am Samstag, den 02.08.08, gg. 14.25 Uhr, befuhr eine 56 Jahre alte Fahrerin aus Groß-Umstadt mit ihrem Pkw Opel auf der B 45, aus Dieburg kommend, in Richtung Groß-Umstadt. An der Einmündung zur Georg-August-Zinn-Straße in Groß-Umstadt beabsichtigte sie nach links in diese abzubiegen. Hierbei beachtete sie nicht den entgegenkommmenden Pkw Mazda eines 28 Jahre alten Fahrers aus Groß-Umstadt, der zwar noch versuchte nach rechts auszuweichen, jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Der Pkw des 28 Jährigen geriet ins Schleudern, rutschte in den Straßengraben u. blieb anschließend auf der linken Fzg.-Seite liegen. Die 56 Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt. Der 28 jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Da er jedoch unter Alkoholeinwirkung stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalslchaden.

    Gefertigt: POK Hansmann, pst. Dieburg


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: