Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Pst. Rüsselsheim vom 02.08.2008 bis 03.08.2008

Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfallflucht Unfallort: Rüsselsheim, Adam-Opel-Str. Ecke Kurt-Schumacher-Ring Unfallzeit: 02.08.2008, 00:45 Uhr Die Polizei sucht den Fahrer eines roten Sportmotorrades. Der Fahrer trug einen schwarzen Helm mit Visier, müsste ca. 170 bis 180 cm groß sein und hat eine normalen Statur! Der beschrieben Motorradfahrer befuhr den Kurt-Schumacher-Ring und wollte rechts in die Adam-Opel-Str. rechts einbiegen. Hierbei stieß er mit einem Fahrradfahrer zusammen, der gerade den Fußgängerüberweg befuhr. Der 17 jährige Fahrradfahrer stürzte bei dem Unfall und musste im Klinikum behandelt werden, während der Motorradfahrer seine Fahrt fortsetzte. Die Polizei erbittet Hinweise zum flüchtigen Motorradfahrer unter 06142/696-0. Drogenfahrt Tatort: Rüsselsheim, Lukas-Cranach-Str. Tatzeit: 03.08.2008, 01:30 Uhr Eine 26 jährige Frau aus Riedstadt wurde in Rüsselsheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die eingesetzte Beamten Anzeichen von vorangegangenen Drogenkonsum fest. Ein durchgeführten Schnelltest verlief positiv, ebenso die Durchsuchung des Fzg. Hier konnte eine geringe Menge von Drogen sichergestellt werden. Die junge Frau wurde auf die Dienststelle verbracht, wo meine Blutentnahme durchgeführt wurde. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Dienstgruppenleiter Pönitzsch, POK Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: