Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizeistation Rüsselsheim vom 02.08.2008

    Rüsselsheim (ots) - 1. Einbruchsdiebstahl in Geschäft/Gaststätte

    Rüsselsheim, Ludwigstraße - Waschbar Freitag, 01.08.08 zwischen 00.30 - 09.30 Uhr

    Unbekannte Täter gelangten durch ein gekipptes Fenster oberhalb der Eingangstür der Waschbar gewaltsam in die Räumlichkeiten der Waschbar. Hier wurde mit einem Hammer das Geldfach eines Tischfußballs aufgebrochen und aus einer Geldkassette im Bereich der Bar Bargeld entwendet.

    2. Verkehrsunfall mit Flucht -Zeugen gesucht-

    Rüsselsheim, Adam-Opel-Straße / Kurt-Schumacher-Ring Samstag, 02.08.08, gegen 00.45 Uhr

    Ein 17-jähriger Rüsselsheimer befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Adam-Opel-Straße in Richtung Innenstadt, allerdings auf der falschen Seite (entgegen der erlaubten Fahrtrichtung). Ein bislang unbekannter Fahrer eines roten Sportmotorrades befuhr den Kurt-Schumacher-Ring aus Richtung Bischofsheim kommend und wollte auf der Tangente nach rechts auf die Adam-Opel-Straße abbiegen. Hierbei übersah er den Radfahrer, so dass es auf dem Überweg zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzt zu Boden und wurde leicht verletzt. Am Fahrrad entstand Sachschaden.

    Der Mottorradfahrer flüchtete nach den Zusammenstoß in Richtung Rüsselsheim-Königstädten.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Rüsselsheim, Tel. 6960


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PHK Wendland

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: