Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zur heutigen Presseerstmeldung "Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens"

Ober-Ramstadt / Ortsteil Modau (ots) - Am heutigen Freitag, den 01.08.08, gg. 17.13 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brandausbruch in 64372 Ober-Ramstadt / OT Ober-Modau, Odenwaldstraße 204. Bei dem Anwesen handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Betrieb, der sich über mindestens fünf Gebäude/Scheunen erstreckt. In diesen wurde z. T. Heu/Stroh gelagert und Tierhaltung betrieben. Eine der Scheunen brannte bis auf die Grundmauern nieder. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen im Bereich des Brandherdes. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere angrenzende Gebäude konnten die FFW`en verhindern. Umliegende Wohngebäude und Menschen waren zu keiner Zeit in Gefahr. Neben dem Gebäudeschaden verendeten ca. 600 Hühner und eine unbestimmte Anzahl von Wachteln. Ca. 30-40 Schweine konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht und in einen anderen Hof getrieben werden. Es entstand ein Sach/Gebäudeschaden in Höhe von ca. 150000,- EUR. Durch die starke Qualmentwicklung mußte die Ortsdurchgangsstraße für den Fahrzeugverkehr bis gg. 20.30 h vollsträndig gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer wurden auf die Sperrung durch eine Rundfunkverkehrswarnung hingewiesen. Die Löscharbeiten wurden von den FFW der Ober-Ramstädter Ortsteile Modau, Wembach und Rohrbach u.a. durchgeführt. Insgesamt waren -40-Feuerwehrleute mit der Brandbekämpfung befaßt. Udo Lieser / Pv D ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: