Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Mutmaßlicher Drogendealer gefasst | Tu mal lieber die Möhrchen...

    Weiterstadt (ots) - Es bedurfte keiner gesanglichen Erläuterung eines deutschen Komödianten, um einem Autofahrer aus Augsburg zu verdeutlichen, dass das orangefarbene Rübengewächs in seinem Fall günstiger für ihn gewesen wäre. So geriet der 42-Jährige Freitagfrüh (01.08.) um 10 Uhr auf der A 5 bei Weiterstadt in eine Kontrolle der Autobahnpolizei, die bei ihm sechs abgepackte Tütchen Marihuana auffand. Die insgesamt 27 Gramm Rauschgift wurden beschlagnahmt. Die Beamten bemerkten zudem eine aktuelle Drogenbeeinflussung bei dem Mann, wobei ein Test die Ordnungshüter bestätigte. Die sofort eingeleitete Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen schien schließlich den Verdacht des Handeltreibens zu untermauern. Die bayerische Polizei konnte hier 40 Hanfanzuchten und für den Anbau wichtige Utensilien sicherstellen. Der bereits einschlägig bekannte Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: