Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad König - Diebstahl von Fahrzeugteilen

    Bad König (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Mittwoch (30.) auf Donnerstag (31.) auf das Ausstellungsgelände eines Bad Königer Autohauses ein. Dazu fuhren sie vermutlich mit einem größeren Fahrzeug - einem PKW-Kombi oder kleineren Lieferwagen - auf ein benachbartes Grundstück und gelangten von dort auf das Ausstellungsgelände. Auf dem Gelände wurde offensichtlich gezielt zwei Fahrzeugen angegangen. Aus den Fahrzeugen entfernten sie die kompletten Armaturenanlagen und nahmen mehrere Teile der technischen Ausstattung mit. Außerdem wurden die Lenkräder mit Airbags, Scheinwerfer und diverse Teile aus dem Motorraum entwendeten.  Die an einem der beiden Fahrzeuge abgebauten Reifen und ein Kabelbaum ließen die unbekannten Täter entweder aus Platzmangel oder weil sie gestört wurden auf dem Gelände einer Nachbarfirma zurück. Der Schaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf ca. 20000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insbesondere auf dem Verbindungsweg zwischen Bad König und Etzen-Gesäß sowie in dem Gewerbegebiet Danziger Straße  und Frankfurter Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Erbach. 06062/953-0


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: