Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Junger Täter greift Achtundzwanzigjährige an

    Darmstadt (ots) - Die Polizei fahndet derzeit nach einem sehr jungen Täter, der am Mittwoch in Darmstadt eine Achtundzwanzigjährige sexuell angegriffen hatte. Die Frau war gegen 17.45 Uhr zu Fuß in der Hindenburgstraße, Ecke Holzhofallee unterwegs und wartete dort an einer Fußgängerampel. Der Unbekannte schlich sich in diesem Moment von hinten heran und griff der Geschädigten an ihre  Unterschenkel. Dabei fiel  ihm ein Messer (Küchen-/Schälmesser) auf den Boden. Der Täter ließ von seinem Opfer ab, flüchtete zunächst in Richtung Schepp Allee, stellte ihr dann jedoch weiter nach, bis sich die Frau zu einem Passanten retten konnte. Die Fahndung nach dem Unbekannten brachte bisher keinen Erfolg. Der junge Täter ist ca. 13 bis 15 Jahre alt und schlank. Zur Tatzeit hatte er dunkle Haare. Bekleidet war er mit einem blauen Achselshirt und dunklen Shorts. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: