Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fehlgeschlagener Raubüberfall auf Spielothek

Bensheim / Kreis Bergstrasse (ots) - Am frühen Mittwochmorgen, des 30.07.2008, gg. 02.50 h, stürmte ein mit Pistole bewaffneter und maskierter Täter eine Spielothek in der Darmstädter Straße von Bensheim und forderte von der allein anwesenden Angestellten: "Geld her!". Diese antwortet deutlich und unmissverständlich: "Von mir gibts kein Geld!" Hierauf warf der Täter seine mitgeführte und für das Raubgut bestimmte Plastiktüte zu Boden und flüchtete ohne die erwünschte Beute in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Mann, ca. 175 cm groß, normale Gestalt, vermutl. Ausländer, trug als Maskierung eine schwarze Sturmmaske und war bekleidet mit einem schwarzen Jogginganzug mit seitlich weißen Streifen Die groß angelegte Nahbereichsfahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Zeugenhinweise erbittet das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt, Tel.: 06151 - 969-3030. Udo Lieser / PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: