Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ohne Führerschein mit Drogen auf Roller unterwegs

    Darmstadt (ots) - Ein 40-jähriger Darmstädter wird sich erneut in einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogeneinfluss verantworten müssen. Der Mann war gegen 19.45 Uhr im Groß-Gerauer-Weg von einer Polizeistreife kontrolliert worden. Dabei war er mit einem Roller unterwegs, ohne dafür einen Führerschein zu haben. Erst vor wenigen Wochen war der Mann wegen desselben Deliktes aufgefallen. Aktuell kam hinzu, dass er unter Drogeneinfluss unterwegs war. Er gab zu, wenige Stunden zuvor, Heroin konsumiert zu haben. Geringe Mengen davon fanden die Beamten bei ihm.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: