Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Leeheim: nächtlicher Einbruch während Bewohner schlafen/ Polizei gibt Tipps zur Vorbeugung

    Leeheim: (ots) - Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen brachen bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Freitag (25.07.) zwischen 22.30 und 4 Uhr in ein Wohnhaus in der Eberbacher Straße ein. Die Täter öffneten die gekippte Terrassentür im Erdgeschoss und durchsuchten dort die Wohnräume. Mit einer Digitalkamera, einer Kreditkarte und rund 160 Euro Bargeld verschwanden die Langfinger.

    Hinweise erbittet die Polizei in Rüsselsheim unter 06151/ 6960

    Im diesem Zusammenhang erinnert die Polizei auch im Hinblick auf die wärmere Jahreszeit, dass Fenster und Türen, die nicht ständig in Sichtweite sind, immer geschlossen sein sollten. Gerade die meist auf der Rückseite des Hauses gelegenen Terrassentüren sind ein beliebtes Angriffsziel für Ganoven. Melden Sie in Wohngebieten verdächtig umherstreifende Personen der Polizei. Jeder Anruf kann die Arbeit der Polizei hilfreich unterstützen.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: