Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme nach Handydiebstahl

    Darmstadt (ots) - Nach dem Handydiebstahl aus einem Telefonladen im Luisencenter hat die Polizei am Dienstag aufgrund einer sehr detaillierten Personenbeschreibung einen 36 Jahre alten Mann festgenommen. Er wurde bei dem Diebstahl ertappt. Ihm gelang zwar zunächst die Flucht, er wurde aber von Angestellten eingeholt und gestoppt. Sie nahmen ihm das gestohlene Handy ab. Der bis dahin unbekannte Täter setzte seine Flucht ohne Beute fort. Bei der Fahndung erfolgte kurze Zeit später die Identifizierung und Festnahme in der Elisabethenstraße. Der Beschuldigte ist hinreichend polizeibekannt  Er wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt, wird sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: