Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Trebur (ots) - Am 23.07.2008 gg. 07.20 Uhr kam es an der Kreuzung L3012/K161 (Mitsubishi Kreuzung) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug. Der 48jährige Sattelzugfahrer befuhr die K161 aus Richtung Hessenau in Richtung L3012. Die 67jährige PKW-Fahrerin aus Geinsheim befuhr die L3012 von Trebur Richtung Geinsheim. An der Kreuzung übersah der Fahrer des Sattelzugs den PKW und es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge die PKW-Fahrerin leicht verletzt wurde. Am PKW enstand Totalschaden, am Sattelauflieger der Zugmaschine entstand leichter Sachschaden. Gesamtschaden 6500 EUR. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Groß-Gerau Telefon: 06152-1750 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: