Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Scharfer Spürsinn

    Weiterstadt (ots) - Einen im wahrsten Sinne des Wortes scharfen Spürsinn bewies eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen Dienstagnacht (22.7.) um 23:15 Uhr. So fanden die Beamten auf der A 5 bei einem 42-jährigen Autofahrer ein sogenanntes Einhandmesser, das sich - der Name verrät es - mit einer Hand öffnen und feststellen lässt. Nun hat mitunter sicherlich so mancher, der auf Autobahnparkplätzen eine Verschnaufpause einlegt, ein Messer für die Zubereitung eines kurzen Snacks im Gepäck. Im Falle des wegen einschlägigen Delikten bekannten Weiterstädters handelte es sich jedoch um ein Utensil, das nach dem Waffengesetz verboten ist. Eine Strafanzeige wurde in die Wege geleitet.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: