Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Keine Reichtümer für Firmeneinbrecher

Viernheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag wurde in der Alfred-Nobel und der Max-Born-Straße in die Büros zweier Firmen eingebrochen. Der Täter war in beiden Fällen auf Geld aus, konnte aber keine Reichtümer einheimsen. Insgesamt dürfte seine Beute gerade einmal um die neunzig Euro betragen haben. Weitaus höher ist der angerichtete Sachschaden, da der Unbekannte Fenster, Türen und Schränke aufgehebelt hatte, um an sein Ziel zu kommen. Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei ist für sachdienliche Hinweise dankbar (Tel.06204-974717). ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: