Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Anhalter auf dem Trip...

Lorsch (ots) - Dass sich ein Anhalter nicht zwangsläufig auch auf einem Trip befinden muss, konnte eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen am Dienstagmittag (22.7.) einem nach Frankreich trampenden Pärchen auf der Rastanlage Lorsch-West verdeutlichen. Im Gepäck befindliche 10 Gramm Haschisch stellten die Beamten sicher und minimierten dadurch das ohnehin riskante Abenteuer des freien Reisens für den 21-Jährigen und seine Freundin zumindest um eine Gefahr. Mit auf den Weg gab es jedoch eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: