Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannte zerstören wiederholt Laternen

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euros haben am vergangenen Wochenende in Seeheim-Jugenheim bisher unbekannte Täter verursacht, die offenbar glaubten, ihr Mütchen an Straßenlaternen kühlen zu müssen. Sie zertrümmerten am Zufahrtsweg zum Christian-Stock-Stadion siebzehn Laternen. Tatzeit könnte der frühe Sonntagmorgen, gegen 03.45 Uhr gewesen sein. Zu diesem Zeitpunkt hörten Zeugen den Vorfall und alarmierten die Polizei. Die Fahndung blieb bisher erfolglos. Bereits eine Woche zuvor beschädigten Unbekannte an gleicher Stelle ein Dutzend Lampen, die noch in der Woche repariert worden waren. Die Polizei geht bei ihren Ermittlungen davon aus, dass es sich um dieselben Täter handelte. Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt, Telefon (06157) 95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: