Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Man sieht sich im Leben immer zweimal... | Autodieb gefasst

    Pfungstadt (ots) - Am Sonntagvormittag (20.7., 11:00 Uhr) bewahrheitete sich das Sprichwort "Man sieht sich im Leben immer zweimal" für einen Autofahrer, sehr zu dessen Leidwesen, mal wieder erneut. So geriet der Mann in eine Verkehrskontrolle der Polizeiautobahnstation Südhessen und musste schnell feststellen, dass er für die Ordnungshüter kein Unbekannter war. Diese hatten bei dem gebürtigen Litauer in der Vergangenheit ein gestohlenes Navigationsgerät aufgefunden und ihn erkennungsdienstlich behandelt. Daraufhin konnte man dem so erfassten Tatverdächtigen einen Pkw-Diebstahl aus einem Pfungstädter Autohaus eindeutig zuordnen. Die Staatsanwaltschaft erließ daher Anfang dieses Jahres Haftbefehl gegen den 42-Jährigen, der wiederum durch die aufmerksamen Beamten am Sonntag umgehend vollstreckt werden konnte. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: