Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Bei Kontrollen Haschisch gefunden

    Rüsselsheim: (ots) - Vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzt stellte eine Polizeistreife bei ihren Kontrollen am Donnerstagnachmittag in Rüsselsheim fest.

    Um 14.40 Uhr wurde ein 20-Jähriger Rüsselsheimer im Ostpark angetroffen, der einen Joint mit etwa 0,5 Gramm Haschisch bei sich hatte. Etwa drei Stunden später erwischte die Streife im Stadtpark zwei junge Männer im Alter von 16 und 18 Jahren aus Rüsselsheim mit zwei Zigaretten, die jeweils etwa 0,2 Gramm Haschisch enthielten. Bei der letzten Kontrolle in der Hans-Sachs-Straße ging den Beamten gegen 18.00 Uhr ein 27-Jähriger Rüsselsheimer mit rund 80 Gramm Haschisch ins Netz.

    Die Drogen wurden in allen Fällen sichergestellt. Alle vier Männer haben nun mit Strafverfahren zu rechnen.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: