Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Radfahrer bei Unfall verletzt/ Autofahrer flüchtet/ Polizei sucht Zeugen

    Darmstadt: (ots) - Am Sonntagmittag (13.07.) wurde gegen 12.00 Uhr ein 46-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Nieder-Ramstädter Straße Einmündung zum Lichtwiesenweg leicht verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete.

    Der Fahrer eines dunkelgrünen, metallicfarbenen VW Golf oder Polo befuhr die Nieder-Ramstädter-Straße stadtauswärts und bog nach links in den Lichtwiesenweg ab. Hierbei achtete er nicht auf die Vorfahrt des entgegenkommenden Radfahrers. Der 46-Jährige konnte zwar durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Auto vermeiden, kam jedoch dabei zu Fall. Der Fahrer des Personenwagens flüchtete in Richtung Lichtwiese.

    Zeugen des Unfalles werden gebeten sich beim 1. Polizeirevier in Darmstadt unter 06151/ 969-3610 zu melden.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: