Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Zu schwer durch Lebendgewicht

Weiterstadt (ots) - Allein die Tatsache, dass ein Fahrzeug für fünf Personen Sitzplätze und Gurte bietet, besagt nicht automatisch, dass auch fünf Mitfahrende ohne weiteres befördert werden dürfen. Das hängt in der Tat nämlich vom Autotyp und dem Gewicht der Passagiere ab. Um diese Erkenntnis klüger sind seit Donnerstagfrüh (17.7., 02:00 Uhr) auch fünf junge Männer aus dem Raum Frankfurt. Wie eine Streife der Autobahnpolizei Südhessen auf der A 5 bei Weiterstadt feststellte, war der Peugeot 205 mit dieser Besetzung um ganze 37,5 % überladen. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde in die Wege geleitet. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: