Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Dornierstraße: Einbrüche in zwei Firmenbüros

Viernheim (ots) - In einem Gebäude in der Dornierstraße ist ein Einbrecher zwischen Freitagabend und Montagmorgen in zwei Firmenbüros eingedrungen. Der Unbekannte plünderte drei Geldkassetten aus, nachdem er eine von ihnen an Ort und Stelle mit brachialer Gewalt geöffnet hatte. Seine Beute: mehrere hundert Euro. Zudem ist der angerichtete Sachschaden beträchtlich. So hatte der Einbrecher auf seiner Tour unter anderem ein Fenster und eine Glastür zertrümmert. In dem Fall geht die mit der Aufklärung betraute und unter der Telefonnummer 06204-974717 um sachdienliche Hinweise bittende Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe einer ersten Spur nach. So hatte sich in der vergangenen Woche mittags ein Mann in einem der Büros nach dem Weg in die Edisonstraße erkundigt. Scheinbar wollte er aber dort in Wirklichkeit gar nicht hin, und ein Zeuge sah ihn wenig später mit zwei anderen Herren, als man eine völlig andere Richtung einschlug. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: