Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach/Zwingenberg: Auf der Flucht mit Tempo 220 km/h

    Alsbach/Zwingenberg (ots) - Am Freitagabend (11.7.) um 21:50 Uhr hatte es der Fahrer eines silbernen Audi TT auf der A5 zwischen Alsbach und Zwingenberg offenbar sehr eilig. Vor ihm fahrende Autos überholte er einfach auf dem Standstreifen rechts. Unter den Überholten befand sich jedoch eine Zivilstreife der Direktion für Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Südhessen, die sogleich die Verfolgung aufnahm. Dabei beschleunigte der Sportwagen mit Darmstädter Kennzeichen zeitweise auf 220 km/h und fuhr bei Zwingenberg ab. An der nächsten Kreuzung missachtete der Rowdy eine rote Ampel, woraufhin die Beamten aus Sicherheitsgründen den Fuß vom Gas nehmen mussten und das Fahrzeug aus den Augen verloren. Die Ermittlungen aufgrund des bekannten Kennzeichens laufen mittlerweile auf Hochtouren. Verkehrsteilnehmer, die durch den Raser gefährdet wurden oder Hinweise auf den Fahrer geben können, wenden sich bitte an den Verkehrsdienst Süd unter 06251 / 96160.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: