Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heiße Arbeit im Einkaufsmarkt | Planvolle Einbrecher

Münster (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag den Tresor eines Einkaufsmarktes in der Goebelstraße aufgeschweißt. Bei der heißen Arbeit erbeuteten sie einige tausend Euros. Der genaue Schaden steht derzeit noch nicht fest. Die Täter gingen bei ihrem Coup sehr planvoll vor. Sie stiegen auf das Dach, lösten Ziegel, kamen in einen Lagerraum und von dort weiter in den Tresorraum. Dabei nahmen sie Dämmmaterial aus der Zwischendecke mit. Mit den Schweißarbeiten begannen die Täter erst, nachdem sie die Fenster mit Glaswolle verdunkelt hatten. Sie wollten damit vermeiden, dass der Lichtschein nach draußen dringt und Passanten auf den Einbruch aufmerksam macht. Mit ihrer Beute konnten sie ungehindert den Tatort verlassen, nicht ohne den äußerlichen ursprünglichen Zustand wiederhergestellt zu haben. Ungeachtet dessen wurde der Einbruch am frühen Freitagmorgen, kurz nach 07.00 Uhr entdeckt. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: