Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Täter saß auf Fensterbrett

    Mühltal (ots) - Bei dem Versuch, in  ein Haus in der Hochstraße in Nieder-Ramstadt einzudringen, ist am Montagmittag ein ca. 20-jähriger junger Mann durch einen vorbeikommenden Zeugen gestört worden und geflüchtet. Eine Fahndung der herbeigerufenen Polizei blieb bislang erfolglos. Gegen 11.40 Uhr saß der Unbekannte auf einem Fensterbrett und hantierte an einem gekippten Fenster und dessen Rahmen. Der junge Mann ist ca. 1,60 bis 1,70 Meter groß und schlank. Er hatte zur Tatzeit helle kurze Haare. Bekleidet war er mit Blue-Jeans, einem hellblauen T-Shirt. Er trug einen blauen Nylon-Rucksack auf seinen Rücken. Hinweise werden an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Telefon (06154) 63300, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: