Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Traktor auf Feld umgestürzt

    69509 Mörlenbach (ots) - Am Montag, dem 07. Juli 2008, wurde bei der Polizei in Heppenheim ein verletzter Mann auf dem Feld gegenüber der Kläranlage in 69509 Mörlenbach, Reisener Weg, gemeldet.

    Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Traktor mit Gülle-Anhänger beim Herabfahren auf einem abschüssigen Feld gegenüber der Kläranlage auf einer zuvor ausgebrachten Güllespur ins Rutschen geriet. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Gespann, das sowohl nach links und nach rechts umstürzte.

    Dabei wurde der 51-jährige Fahrer aus Birkenau sowie ein 14-jähriges Mädchen, ebenfalls aus Birkenau, nicht unerheblich verletzt. Beide wurden vom Notarzt ins Klinikum in Mannheim eingeliefert.

    Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte a
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Matthias Seltenreich
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: