Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Odenwaldkreis - Imbissbetreiber bei Einbruch beraubt, füchtiger Täter jetzt festgenommen

Odenwaldkreis (ots) - Nachtrag zu PPSH-ERB: Michelstadt Odenwaldkreis - Imbissbetreiber bei Einbruch beraubt, ein Täter festgenommen Diese Erstmeldung zu dem schweren Raub kann unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/meldung/1212995/ abgerufen werden. Nach einem schweren Raub am 17. Juni auf ein Imbissrestaurant in Michelstadt konnte damals im Zuge der sofortigen Fahndung einer der Tatverdächtigen, ein 27-jähriger Mann aus Bad König, festgenommen werden. Gegen ihn wurde Untersuchungshaft angeordnet. Der zweite Tatverdächtige war namentlich bekannt und nach der Tat jedoch flüchtig. Der wohnsitzlose 21jährige flüchtige Mann konnte am Dienstag (2.) gegen 18 Uhr in Wörth a.M. festgenommen werden. Er wurde dem Gewahrsam der Polizei Erbach zugeführt, die ihn am heutigen Mittwoch (3.) dem Haftrichter in Darmstadt vorführten. Dieser ordnete auch gegen den Mittäter Untersuchungshaft an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: