Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen: Auszapft is: Polizei nimmt Treibstoffbetrüger auf Autobahnparkplatz fest

Südhessen (ots) - Mit der Fabel, sie seien vom Zirkus und bräuchten dringend Diesel für ihr Auto, gelingt es einem aus Frankfurt stammenden Mann und drei aus Mannheim und Lampertheim kommenden Frauen immer wieder, auf Autobahnparkplätzen Brummi-Fahrer übers Ohr zu hauen. Die gestatten dann in vielen Fällen aus Mitleid, dass sich das Quartett aus den Tanks bedient und den benötigten Treibstoff abzapft. Am Tag kommen so eine ganze Menge Liter zusammen, und der gemachte Reibach kann sich sehen lassen. Am Dienstagmittag tauchte das Quartett mit seinem angemieteten Klein-Lkw und der geschilderten Masche auf einem Parkplatz an der BAB A 5 in der Gemarkung Mörfelden-Walldorf erneut auf. Pech für die Betrüger: Es nahte eine Streife der Darmstädter Autobahnpolizei, die darauf zur Festnahme schritt und den Klein-Lkw und sämtliche Dieselkanister sicherstellte. Nach ihren Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen kamen die Frauen und der Mann - sie haben allesamt einen festen Wohnsitz - wieder auf freien Fuß ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: