Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lindenfels: Zeugen stellen mutmaßlichen Einschleichdieb. Bensheimer Polizei ermittelt.

    Lindenfels (ots) - Ein  hinreichend wegen Eigentumsdelikten und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Amts bekannter 49 Jahre alter Mann aus Darmstadt ist dringend verdächtig, sich am Dienstagvormittag in einem Drogeriemarkt in der Burgstraße in den Personalraum eingeschlichen und dort einen Geldbeutel entwendet zu haben. Zeugen hatten darauf in "Eigeninitiative" nach dem  Mann gefahndet,  ihn im Stadtgebiet sichten und einer zwischenzeitlich alarmierten Streife der Bensheimer Polizei übergeben können. Die Ermittlungsbeamten schließen nicht aus, dass der Darmstädter während seiner vorübergehenden Aufenthalte in Lindenfels  auch noch anderswo "lange Finger" gemacht haben könnte. Die Untersuchungen dauern weiter an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: